Derzeitige Unterkunft
 

Die derzeitige Unterkunft in Neukammer

Ende der achtziger, Anfang der neunziger Jahre wurden, die Überlegungen bedingt durch die beengten Platzverhältnisse im Feuerwehrgerätehaus –der Mannschaftsbus war bereits im Stadel des Kommandanten Brückner untergebracht– für den Bau eines neuen Feuerwehrhauses immer aktueller.
 
Nach längerer Standortsuche war es dann soweit, im August 1995 wurde durch Herrn Oberbürgermeister Fritz Stahl der Schlüssel des neuen Feuerwehrgerätehauses, mit dem sich im Keller befindlichen Schützenheimes, an den 1. Kommandanten Johann Sailer übergeben.
Das neue Feuerwehrhaus, in dem sich eine Wohnung und ausreichend viel Platz für Mannschaft und Gerät befindet, liegt auf dem ehemaligen Betriebsgelände der Firma Salger in Neukammer.
 

Die derzeitige Unterkunft. Erbaut Mitte der neunziger Jahre durch die Stadt Traunstein.

Modern und zeitgemäß präsentiert sich das derzeitige Feuerwehrgerätehaus der Freiwilligen Feuerwehr Kammer in Neukammer. Erbaut wurde es Mitte der neunziger Jahre durch die Stadt Traunstein.
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=