Feuerwehrschutzanzug
 

Schutzanzug "Bayern 2000"

Die persönliche Schutzausrüstung im Einsatz- und Übungsdienst bestehend aus
 
  • Feuerwehrhelm mit Nackenschutz
  • Überjacke "Bayern 2000"
  • Sicherheitshandschuhe
  • Hose "Bayern 2000"
  • Leder- oder Gummistiefel
bietet jedem Feuerwehrdienstleistenden ausreichend Schutz gegen die unterschiedlichsten Gefahren bei der Bewältigung der gestellten Aufgaben. Der sogenannte "Bayern 2000" wird bei Bedarf dann durch Spezialkleidung ergänzt um stets ein sicheres Arbeiten zu ermöglichen.


zurück
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=