Technik
 

Fachbereich Technik

Verantwortliche

 

Gerätewart

Gerätewart

Hubert Wimmer

Alois Wimmer

 

Aufgaben

Der Fachbereich Technik ist in erster Linie für die Fort- und Weiterbildung der Maschinisten in der Feuerwehr Kammer verantwortlich.

Die Ausbildung an den Feuerlöschkreiselpumpen obliegt dem Fachbereich Technik.

Jeder Maschinist wird an der TS 8/8 aus dem Jahr 1962 (unten), der TS 8/8 aus dem Jahr 1996 (oben) sowie der festeingebauten Heckpumpe des LF 8/6 (rechts) regelmäßig geschult.

 

 

Dazu ist es erforderlich diese in der Theorie zu schulen, zusätzliche Übungen an Geräten durchzuführen und die Pflichtfahrstunden an Feuerwehrfahrzeugen zu überwachen. Außerdem werden Feuerwehrkameradinnen und Kameraden auf die Landkreislehrgänge „Maschinisten“, „Sprechfunker“, „Technische Hilfeleistung“, „Wasserversorgung über lange Schlauchleitungen“ und „Truppführer“ geworben und vorbereitet.

 

Weiter ist der Fachbereich für die Instandhaltung von Fahrzeugen und Geräten verantwortlich. Es werden dabei die Prüfintervalle für Geräte und Ausrüstungsgegenstände überwacht, Geräteprüfungen durchgeführt und etwaige Mängel behoben. Kleinere Schäden werden direkt vor Ort repariert. Umfangreichere Mängel werden den hauptamtlichen Mitarbeitern der Feuerwehr Traunstein gemeldet. Diese sind dann für die Reparaturen und Instandsetzungen verantwortlich.
 
zurück

 
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=