Einsatzübung 07.07.2008
 
Datum: 07.07.2008
Uhrzeit: 19:25 Uhr
Einsatzdauer: 2 Stunden
Alarmstufe: ---
Alarmierung über [ ] Meldeempfänger
[ ] Sirene
[ ] SMS-Alarm
[ ] Sonstige
Einsatzart: Brand
Grad: groß
   
Einsatzbeschreibung: Brand eines landwirtschaftlichen Anwesens
Leiderting bei Kammer
Die jährliche Einsatzübung aller fünf städtischen Feuerwehren wurde in diesem Jahr von der Feuerwehr Kammer ausgearbeitet. Die Übungsannahme war ein Brand mit vermissten Personen im Obergeschoss des Anwesens,was einen Innenangriff unter Atemschutz zur Folge hatte. Darüber hinaus wurde mittels langer Schlauchstrecke sowohl aus dem Mühlbach als auch aus der Traun die Wasserversorgung sichergestellt. Insgesamt waren 100 Feuerwehrdienstleistende der städtischen Wehren an der Übung beteiligt, davon zehn als Atemschutzgeräteträger.
   
Örtlich zuständig: Feuerwehr Kammer
Einsatzleiter FFKA: 1. Kommandant Johann Wimmer
Anzahl d. Kräfte: 25 aus Kammer
20 aus Haslach
10 aus Hochberg
25 aus Traunstein
20 aus Wolkersdorf
Fahrzeuge Kammer: [X] TSF
[X] Mehrzweckanhänger
[X] LF 8/6
weitere Feuerwehren: Haslach, Hochberg, Traunstein, Wolkersdorf
zusätzliche Kräfte: UG-OEL des Landkreis Traunstein
Bilder: nein
Pressebericht: nein
 
zurück
 
   
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=